Vorteile für Unternehmen, Kommunen und Fachkräfte

Kommunen

  • unterstützen Unternehmen in der Geschäftsentwicklung und schaffen / sichern Arbeitsplätze
  • entlasten den Wohnungsmarkt durch zusätzliche Neubauten
  • sichern sich langfristige Einnahmen durch Erbpachtzinsen
  • erhalten geförderten Wohnraum und können sich Belegungsrechte für die Kommunen selbst sichern
  • kein spekulativer Wohnungsbau, keine Bauträgermarge und keine Gewinnorientierung in der Bewirtschaftung
  • Entlastung der öffentlichen Infrastruktur und Verkehrsströme durch möglichst geringe Entfernungen zwischen Wohnung und Arbeitsplatz
  • Schaffung zusätzlicher Kindergartenplätze


Unternehmen

  • erhöhen ihre Chancen, Fachkräfte gewinnen zu können, durch das Angebot eines Job´s mit einer bezahlbaren Wohnung
  • können sich bedarfsgerecht Wohnraum sichern: 


  • 1 Zimmerwohnungen übergangsweise für neuen Mitarbeiter


  • 2-4 Zimmerwohnungen für Fachkräfte und Ihre Familien


  • 4 Zimmerwohnung als 3ér Azubi Wohngemeinschaft


  • 1 Zimmerwohnungen für Pendler, Praktikanten oder als Projektwohnung


  • erhalten ein ausgesprochen wirksames Instrument zur Mitarbeiterbindung durch die Verknüpfung von Arbeitsvertrag und Mietvertrag
  • schaffen Kindergartenplätze und unterstützen so die Vereinbarkeit von Arbeit & Familie (Corporate Responsibility)
  • teilen sich das Bewirtschaftungsrisiko mit anderen Unternehmen
  • binden kompetente Dienstleister für die Errichtung und Bewirtschaftung der Immobilie im genossenschaftlichen Modell ein 


Fachkräfte

  • erhalten moderne Arbeitsstätten nahe Wohnungen und zahlen günstige Mieten
  • können einen Kitaplatz erhalten, mit kurzen Hol- und Bringzeiten
  • Nutzen Gemeinschaftsflächen des Objektes z.B. als Co-Working-Area, für Familienfeiern etc.